Ende Januar wurde unser Konditionier-Prüfstand für die Continental Reifen Deutschland GmbH installiert. Er steht in der Testanlage AIBA (Automated Indoor Braking Analyzer) im Contidrom bei Hannover.

Bisher mussten die Reifen für die automatisierten Bremsentests auf einer Fahrstrecke warmgefahren werden, und das zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter.

aiba01

 

Mit dem neuen SAXON Konditionier-Prüfstand ist diese Funktion jetzt in den vollautomatischen Prüfablauf integriert. Nach jedem Aufziehen neuer Reifen wird das Testfahrzeug zunächst automatisch auf den SAXON Prüfstand gefahren und dort für eine konfigurierbare Zeit und einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h angetrieben. Durch den Allrad-Rollensatz mit einstellbarem Achsabstand werden alle 4 Räder gleichzeitig eingefahren.

Damit ist ein kontrollierbares und auf die verschiedenen Reifentypen anpassbares Einfahren der Reifen möglich.